Betreutes Innenwohnen für Mädchen und Burschen

Das Betreute Innenwohnen für die weiblichen Jugendlichen befindet sich im dritten Stock des Hauptgebäudes. Insgesamt können vier junge Mädchen in den je ca. 30m 2 großen Wohneinheiten untergebracht werden. Jede Garconniere verfügt über ein Badezimmer, Küchen- und Wohnbereich mit dazugehörigem Schlafzimmer. Im Eingangsbereich befinden sich ein Gemeinschaftsaufenthaltsraum und ein Wirtschaftsraum.

 

Gegenüber dem Hauptgebäude grenzt das Betreute Innenwohnen für drei männliche Jugendliche an. Die Ausstattungen der Wohneinheiten ähneln denen der Mädchen.

 

Das  Betreute Innenwohnen richtet sich vorrangig an Jugendliche ab dem vollendeten

15. Lebensjahr, die bereits in unserer Vollbetreuten Wohngruppe untergebracht waren und die ersten Schritte in Richtung Selbstständigkeit erproben. Die jungen Mädchen und Burschen befinden sich entweder in einem Ausbildungsverhältnis oder besuchen eine weiterführende Schule.

Betreutes Innenwohnen - Mädchen

Betreutes Innenwohnen – Burschen